Führungen

Die grössten Käfer der Welt (ab 3. Kl.)
In tropischen Ländern leben riesige, bunte und gehornte Käfer. Sogar mit einer Körperlänge von 18 cm können sie fliegen. Auch bei uns kommen grosse Käfer vor, aber auch winzig kleine, die von blossem Auge kaum zu sehen sind. Die Schülerinnen und Schüler werden über die Grössenunterschiede staunen.

--------

Käfer und ihre Nahrung (ab 3. Kl.)
Wir präsentieren den Schülerinnen und Schülern die breite Nahrungspalette der Käfer und die damit verbundene, oft hoch spezialisierte Anpassung der jeweiligen Mundwerkzeuge zu Injektionsnadeln, Zangen, Scheren oder Pinseln.

--------

Einzigartige Käfersammlung (ab 3. Kl.)
Drei Millionen Käfer, seltene und exotische, aber auch häufige und einheimische, sind in unseren Sammlungen archiviert. Was macht man mit so vielen Käfern? Weshalb und wie kamen sie hierher? Wie werden sie aufbewahrt? Warum sind sie wichtig? Die Schülerinnen und Schüler entdecken den Sinn und Zweck von Sammlungen und können über die enorme Vielfalt staunen.

--------

High-Tech auf sechs Beinen (ab 10. Kl.)
Wir vermitteln den Schülerinnen und Schülern Einblicke in die beinahe unendliche Vielfalt der morphologischen Anpassungen an einen Lebensraum oder an eine spezifische Lebensweise. Hierzu gehören die fantastische Färbung, hoch spezialisierte Abwehrmechanismen oder verblüffende Strukturen für die Fortbewegung.

Eckdaten

Anmeldung: 3 Wochen vorher
Termine: festgelegte Daten
Dauer: 1 Std.
Anzahl: max. 25 Pers.
Ort: Externe Sammlung, Spenglerpark, Münchenstein
Achtung: Warme Kleidung mitnehmen, da 12 Grad in den Sammlungsräumen.

Kosten

Führungen sind für Schulen aus BS/BL kostenlos.
Für ausserkantonale Klassen siehe Preisliste.

Hausregeln

Hausregeln  für Schulklassen und Lehrpersonen

Kontakt

Tel +41 61 266 55 08
E-Mail